Bei einer Leberzirrhose treten zunehmend Komplikationen auf, weil der Körper nicht mehr entgiftet werden kann. Dazu gehören HE (Hepatische Enzephalopathie), Pfortaderhochdruck, Bauchwassersucht (Aszites), Leberkrebs. Diese Komplikationen verschlechtern den Verlauf einer Leberzirrhose und somit auch die Prognose. Die Hälfte der Betroffenen, die an Aszites oder Varizenblutungen leiden, verstirbt innerhalb von zwei Jahren. Kommt eine Entzündung des Bauchraums hinzu, versterben 50-90 Prozent der davon Betroffenen.

Child-Pugh-Score gibt Aufschluss

Eine Leberzirrhose wird in verschiedene Stadien eingeteilt. Um sie zu ermitteln, wird der sogenannte Child-Pugh-Score verwendet, der das Erkrankungsstadium nach fünf Kriterien beurteilt und nach einem Punktesystem bewertet. Dazu gehören körperliche Untersuchungen, Blutuntersuchungen und bildgebende Verfahren. Anschließend erfolgt die Einteilung in Child-Pugh A (gute Leberfunktion, Gesamtpunktzahl 5 bis 6), Child-Pugh B (mäßige Leberfunktion, Gesamtpunktzahl 7 bis 9) sowie Child-Pugh C (schlechte Leberfunktion, Gesamtpunktzahl 10 bis 15). Addiert der Arzt diese Punkte, kann er die Erkrankung einem Stadium zuordnen und entsprechend die notwendigen Maßnahmen planen. Außerdem kann der Arzt damit auch die Lebenswartung des Betroffenen abschätzen. Sie ist im Child-Pugh A Stadium noch recht hoch. Die Prognose verschlechtert sich aber mit dem Fortschreiten der Erkrankung und der Zunahme der Gesamtpunktzahl zunehmend.

MELD-Score bewertet Transplantations-Dinglichkeit

Der MELD-Score wird zur Einstufung schwerer Leberkrankung beziehungsweise lebensbedrohlicher Lebererkrankung benutzt. Er dient vorrangig dazu, die Dinglichkeit einer Organtransplantation zu ermitteln. Mittels eines Punktesystems und anhand verschiedener Untersuchungen werden Werte zwischen 6 und 40 Punkten vergeben. Je höher der vergebene Wert, umso größer das Risiko zu Versterben, wenn es nicht zu einer Organtransplantation kommt.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie weitere interessante Informationen und Artikel rund um das tägliche Leben mit Leberzirrhose.