Hat sich die Schrift in letzter Zeit verändert? Ist der Körpergang manchmal unsicher, oder die Konzentration in letzter Zeit schlecht? Menschen, die an einer Leberzirrhose leiden, sollten auf solche Anzeichen besonders achten. Denn die Leberzirrhose kann zu Komplikationen führen, wie z. B. einer Leber-Hirn-Störung – auch Hepatische Enzephalopathie (HE) genannt.
Die HE verläuft schubweise und jede neue Episode kann zu bleibenden Schäden führen. Doch eine konsequente, dauerhafte Behandlung kann helfen, weitere Episoden zu vermeiden.

Mithilfe folgender Tests kann eine erste Selbsteinschätzung getroffen werden, ob eine Beeinträchtigung vorliegt:

Line Drawing
Bei diesem Test müssen Sie so schnell wie möglich eine Linie von „Start“ bis „Ziel“ ziehen und sich dabei innerhalb des vorgegebenen Pfads bewegen. Es wird aufgezeichnet, wie lange Sie zur Fertigstellung benötigen und wie oft Sie den Pfad verlassen.

Serial Dotting
Um diesen Test zu absolvieren, müssen Sie so schnell wie möglich alle Punkte von links nach rechts berühren und dabei oben links beginnen.

Inhibitory Control
Während dieses Tests erscheint eine Reihe von X- und Y-Paaren. Um diesen Test zu absolvieren, müssen Sie auf die Schaltfläche „Antworten“ klicken, wenn das angezeigte Paar XY oder YX ist. Wenn das angezeigte Paar XX oder YY ist, klicken Sie nicht auf die Schaltfläche „Antworten“ und warten, bis ein neues Buchstabenpaar angezeigt wird. Die Anzahl der richtigen Antworten wird aufgezeichnet.

Trail Making
Dieser Test besteht aus zwei Teilen:
Teil A – Um diesen Test zu absolvieren, müssen Sie so schnell wie möglich die Zahlen von der niedrigsten zur höchsten Zahl korrekt verbinden., d.h. 1,2,3 usw.
Teil B – Um diesen Test zu absolvieren, müssen Sie so schnell wie möglich die Zahlen von der niedrigsten zur höchsten Zahl mit den Buchstaben in alphabetischer Reihenfolge korrekt verbinden, d.h. 1, A,2, B,3, C usw.

Block Design
Um diesen Test zu absolvieren, müssen Sie das angezeigte Bild so schnell wie möglich mit den vorgegebenen Kacheln nachstellen. Sie können jede Kachel mehrmals verwenden.

Tap Test
Dieser Test zeigt eine Sequenz von hervorgehobenen Kreisen. Sie werden aufgefordert, die Sequenz zu wiederholen, indem Sie die Kreise in Reihenfolge, in der sie vorher dargestellt wurden, so schnell wie möglich anklicken. Wenn Sie einen Fehler machen, werden Sie aufgefordert, die Sequenz zu wiederholen. Der Schwierigkeitsgrad nimmt in jeder Runde allmählich zu.

Alle Tests in der LiverSync® App:

Die LiverSync® App wurde speziell für Patienten entworfen, die an einer Leberzirrhose leiden und potenziell eine hepatische Enzephalopathie entwickeln können. Die App enthält alle genannten Tests und fordert den Benutzer regelmäßig auf, diese durchzuführen.
Die LiverSync® App gibt es kostenlos im App Store und bei Google Play.

Bitte beachten Sie: diese Tests können keinen Arztbesuch ersetzen oder Ihnen eine eindeutige Diagnose geben. Wenn Sie den Verdacht haben, Sie oder Angehörige könnten an einer HE leiden, besprechen Sie dies bitte mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt.

Lebererkrankungen bleiben bis zur Diagnose und Therapie oft lange unentdeckt und schreiten weiter voran.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie weitere interessante Informationen und Artikel rund um das tägliche Leben mit Leberzirrhose.

0